Aktuelles Schwimmen

Friederike Hoyer und Tobias Kohler schwimmen in die Vereinsrekorde

Der MTV Aalen war bei den diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften, die in Heidelberg stattfanden, mit einem elfköpfigen Team vertreten. Da das in den Ostern stattgefundene Trainingslager jetzt nicht mehr so tief in den Knochen steckte konnte man guter Dinge in das Wettkampfwochenende starten. Auch Cheftrainer Peter Rothenstein freute sich nicht nur angesichts des guten Wetters auf tolle Leistungen seiner Schützlinge.

Weiterlesen …

MTV beim 27. Internationalen Schwimmfest der Stadtwerke Heidenheim

Nach dem in den Osterferien stattgefundenen Trainingslager in Malaga, beendete Cheftrainer Peter Rothenstein mit einer Wettkampfteilnahme in Heidenheim das diesjährige Trainingslager. Mit einer starken Anzahl von 29 Athleten reisten die erste und zweite Mannschaft des MTV Aalen am vergangenen Wochenende, den 06./07. und 08. April in die Aquarena. Trotz des kräftezehrenden Trainingslagers beeindruckten die Aalener mit tollen Leistungen und konnten sogar mit fünf Finalteilnahmen auf sich Aufmerksam machen.

Weiterlesen …

Württembergische Masters-Meisterschaften im Schwimmen

Am vergangenen Sonntag, den 18.03.2018 traten die Master in Leonberg bei den Württembergischen Master-Meisterschaften an. Dass nicht nur die Leistungsgruppen erfolgreich sein können bewies das Sextett eindrucksvoll. Insbesondere die Teamleistungen in den vier Staffeln ließen auf sich aufhorchen.

Weiterlesen …

MTV Aalen beim Frühjahrsschwimmfest des TV Wetzlar

Am vergangenen Wochenende, dem 09. und 10. März trat die Schwimmabteilung des MTV Aalen beim 12. Frühjahrschwimmfest des TV Wetzlar an. 11 Schwimmerinnen und Schwimmer schickt Cheftrainer Peter Rothenstein an diesem Wochenende ins Rennen. Sehr tolle Leistungen erschwommen sich an diesem Wettkampf Ryan Newman, Vivien Jocham und Pia Klemmer.

Weiterlesen …

Bezirksmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg im Aalener Hallenbad

Am letzten Wochenende, den 24. und 25. Februar fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Ostwürttemberg im Aalener Hallenbad statt. Mit einem großen Team von 29 Schwimmerinnen und Schwimmern ging der MTV Aalen im heimischen Hallenbad an den Start. Durch eine unglaubliche Anzahl von 46 Titelgewinnen legten sich die  Aalener so richtig ins Zeug. Mit einer Hiobsbotschaft mussten die Teilnehmer der Bezirksmeisterschaften zum Start der Veranstaltung klarkommen. Zu Beginn der Veranstaltung wurde bekannt gegeben, dass leider die Medaillen aufgrund von Lieferengpässen nicht rechtzeitig am Samstagmorgen eingetroffen waren. Trotz der schlechten Nachrichten gaben die Athleten des MTV alles und überzeugten auf ganzer Linie.

Weiterlesen …